Neu in der Co-Ordination: Psychotherapie mit Mag. Verena Zechner

Das Ärzte -Team der Co-Ordination wird im März durch Psychotherapeutin Mag. Verena Zechner verstärkt.

Professionelle Hilfe bei verschiedensten Themen – Mag. Zechner bietet einen vertrauensvollen und wertfreien Rahmen, wo alles besprochen werden kann, was belastend wirkt. Durch individuelle Fragen, unterstützt Mag. Zechner Lösungsmöglichkeiten sichtbar zu machen und einen neuen Handlungsspielraum zu entwickeln, der einen leichteren Umgang mit den eigenen Problemen ermöglicht.

Durch die Psychotherapie möchte Mag. Zechner ihren PatientInnen helfen:

– neue Perspektiven im Leben zu entwickeln
– individuelle Fähigkeiten und Potentiale zu stärken und zu fördern
– gestärkt aus Krisen wieder herauszufinden
– Veränderungen und Neuorientierungen im Leben zuzulassen
– mehr Sicherheit und Selbstvertrauen zu gewinnen
– Die Psychotherapie in Form von „Entlastungsgesprächen“ zu nutzen.

Das Leistungsangebot von Mag. Zechner umfaßt folgende Themenbereiche:

ÄNGSTE UND ZWÄNGE (Panikattacken, Prüfungsangst, Phobien, soziale Ängste, generalisierte Angststörungen, Zwangsstörungen)
BURN-OUT (anhaltende Müdigkeit, Erschöpfungszustände, Schwächegefühl, reduzierte persönliche Leistungsfähigkeit, Schlafmangel, Konzentrationsprobleme, Gefühl der Gleichgültigkeit
DEPRESSION (Beschwerden wie z. B. chronische Müdigkeit, Kraftlosigkeit, Trauer, Schwermut, Schuldgefühle, Interessensverlust, Hoffnungslosigkeit, Konzentrations- und Gedächtnisprobleme, Appetitlosigkeit, Unruhe)
AKUTE KRISEN (im privaten oder beruflichen Bereich wie z.B. Konflikte am Arbeitsplatz, Mobbing, Trennung, Beziehungskrise)
SELBSTWERTSTÖRUNG (z.B. niedriges Selbstwertgefühl, Selbstunsicherheit, soziale Ängste und Hemmungen, Defizite in sozialen Kompetenzen)
KINDERWUNSCH Psychische Begleitung bei unerfülltem Kinderwunsch, Unterstützung bei Konflikten in der Partnerschaft
PARTNERSCHAFTSPROBLEME (Unerfüllte Erwartungen, emotionale Abhängigkeit vom Partner, falsche Balance von Nähe-Distanz, ständige Streitigkeiten, Untreue, Arbeitslosigkeit, berufliche Belastungen, Krankheit, sexuelle Funktionsstörungen, Lustlosigkeit etc)
ERZIEHUNGSPROBLEME (Aggressionsprobleme, Verhaltensauffälligkeiten, Lernschwächen, Erziehungsprobleme mit Kindern in der Pubertät, sozialer Rückzug, Unterstützung nach Trennung/Scheidung der Eltern etc.)
-Kindern- und Jugendlichen-Psychotherapie mit Schwerpunkt Mediensucht (z.B. Internet, Computerspiele, Smartphone, etc.)

Für Terminvereinbarungen steht Ihnen Mag. Zechner sehr gerne unter 0676/7539454 oder verena.zechner@co-ordination.at zur Verfügung.

Was tun bei einem Leistenbruch?

Was tun bei einem Leistenbruch? Weltweit werden jedes Jahr mehr als 20 Millionen Patienten mit einem Leistenbruch operiert. Die Operation ...
Weiterlesen

Angst vor Corona? Tipps gegen Quarantäne-Stress von Systemischer Familientherapeutin Mag. pth. Verena Zechner, MBA

Angst vor Corona? Tipps gegen Quarantäne-Stress von Systemischer Familientherapeutin Mag. pth. Verena Zechner, MBA Wie geht man am besten mit ...
Weiterlesen

Können Hypertonie-Patienten, die mit einem ACE-Hemmer oder einem ARB behandelt werden, schwerere Verläufe einer Coronavirus-Infektion entwickeln?

Können Hypertonie-Patienten, die mit einem ACE-Hemmer oder einem ARB behandelt werden, schwerere Verläufe einer Coronavirus-Infektion entwickeln? Am 11.03.2020 wurde im ...
Weiterlesen