Vorstellung DDr. Nierlich – Schwerpunkt Gefäßdiagnostik und Gefäßchirurgie

Die Co-Ordination möchte Ihnen OA DDr. Patrick Nierlich, MBA FEBVS vorstellen. Er wird ab sofort das Ärzte-Team der Co-Ordination mit dem Schwerpunkt Gefäßdiagnostik und Gefäßchirurgie verstärken.

Dr. Nierlich hat seine Ausbildung für Allgemein- und Viszeralchirurgie an den Universitätskliniken in Innsbruck und für Thoaxchirurgie am AKH in Wien absolviert. Sein klinischer Schwerpunkt in diesen Fächern ist vor allem die onkologische Chirurgie mit Behandlung des Bronchuscarcinoms und kolorektaler Malignome. In den letzen Jahren hat er sich zusätzlich auf Gefäßchirurgie und endovaskuläre Chirurgie spezialisiert.

In der Co-Ordination bietet Dr. Nierlich:

  • eine komplette Diagnostik und Behandlung (offen und endovaskulär) arterieller Durchblutungsstörungen der oberen und unteren Extremität an
  • Abklärung und Vorsorgeuntersuchungen von Carotisstenosen und Aortenaneurysmen, sowie
  • die Diagnostik und Behandlung von Varizen und Anlage von Dialyseshunts und anderer arterieller und venöser Zugänge.

Sprechstunde in der Co-Ordination: erledigen Sie ihren Arzttermin sicher von zuhause aus

Sprechstunde in der Co-Ordination: erledigen Sie ihren Arzttermin sicher von zuhause aus Sehr geehrte PatientInnen! Manche medizinischen Probleme müssen routinemäßig ...
Weiterlesen

Sprechstunde in der Co-Ordination: erledigen Sie ihren Arzttermin sicher von zuhause aus

Sprechstunde in der Co-Ordination: erledigen Sie ihren Arzttermin sicher von zuhause aus Sehr geehrte PatientInnen! Manche medizinischen Probleme müssen routinemäßig ...
Weiterlesen

Angst vor Corona? Tipps gegen Quarantäne-Stress von Systemischer Familientherapeutin Mag. pth. Verena Zechner, MBA

Angst vor Corona? Tipps gegen Quarantäne-Stress von Systemischer Familientherapeutin Mag. pth. Verena Zechner, MBA Wie geht man am besten mit ...
Weiterlesen