Unfallchirurgie Wien Dr. Kathrin Sekyra

OA Dr. Kathrin Sekyra, MSc

FA für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, FA für Unfallchirurgie

Schwerpunkte: Knie und Rheumachirurgie

Deutsch/ English/Italiano/Francais

Leistungen

Gelenksersatz an der oberen und unteren Extremität

  Schulterendoprothetik

  Ellenbogenendoprothetik

  Hüftendoprothetik

  Knieendoprothetik

  Arthroskopische Knie-, Schulter-, und Handgelenkschirurgie

  Vorfußchirurgie und Halluxchirurgie

  Handchirurgie

Spezialgebiet Knie und Rheumachirurgie

operative Behandlung von degenerativen Veränderungen am Kniegelenk inklusive:

  arthroskopische Kniegelenkschirurgie, Knorpelchirurgie, Teilprothese, Vollprothese, Revisionsendoprothetik mit Wechsel einer Knieprothese: auch komplexe Wechseloperationen bis zum “Total Femur”

  Rheumachirurgie an der oberen Extremität mit Gelenksersatz an Schulter, Ellenbogen, Hand und Fingergelenken

  Operative Therapie von Arthrose am Handgelenk, der Handwurzel und den Fingergelenken

  Sehnenrekonstruktionen der Hand

Motorische Ersatzoperationen

 

Werdegang

Ausbildung und bisherige berufliche Laufbahn

  • Studium an der Universität Wien – Promotion 2001
  • 2001-2002: Facharztausbildung in Wien (Lehrpraxis Doz. Endler, Evangelisches Krankenhaus)
  • 2002-2008: Facharztausbildung in Innsbruck
  • 2008: Approbation zur Fachärztin für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
  • Ab 2008: Oberärztin an der orthopädischen Abteilung der Universitätsklinik Innsbruck
  • Ab 2009: Stationsführende Oberärztin
  • Ab 2011: Ambulanzleitung der orthopädischen Abteilung der Universitätsklinik Innsbruck
  • Ab 2011: Stellvertretende Teamchefin des Knieteams der orthopädischen Abteilung
  • Ab August 2011: Teamchefin des Knieteams
  • Ab 2016: Leitende Oberärztin an der orthopädischen Abteilung der Universitätsklinik Innsbruck
  • Juni 2016 bis August 2017: Fachärztin im Wilheminenspital- dort Ausbildung zum Doppelfach Orthopädie/ Unfallchirurgie
  • August 2017: FA für Unfallchirurgie
  • Ab September 2017: OA im Herz Jesu Krankenhaus

Beiträge

OA Dr. Kathrin Sekyra, MSc FA für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, FA für Unfallchirurgie

Gonarthrose (Kniegelenksarthrose)

Gonarthrose (Kniegelenksarthrose) Unter der Gonarthrose versteht man den langsam fortschreitenden Gelenksverschleiß mit Verlust des Knorpels und eventuell begleitender Fehlstellung des ...
Weiterlesen
Behandlung bei Rizarthrose-Verschleiß des Daumensattelgelenks- Wien- OA Dr. Kathrin Sekyra

Was ist Rhizarthrose?

Was ist Rhizarthrose? Als Rhizarthrose bezeichnet man einen Verschleiß des Daumensattelgelenks, medizinisch Arthrose genannt. Sie macht sich in Form von ...
Weiterlesen