Kardiologe Wien- Dr. Stefan Pfaffenberger

Priv.Doz. Dr. Stefan Pfaffenberger

Facharzt für Innere Medizin & Kardiologie

Spezialist für alle Probleme rund um Herz, Kreislauf und Blutdruck

Deutsch/ English

Willkommen in der Co-Ordination!

So lange es gesund ist, nehmen wir unser Herz und die Leistung, die es jeden Tag erbringt, kaum wahr. Ändert sich dieser Zustand, beispielsweise durch Enge- oder Druckgefühl auf der Brust, Atemnot, Herzrasen, Extraschläge oder Aussetzer oder durch noch schwerwiegendere Ereignisse wie einen Herzinfarkt, spürt man sein Herz plötzlich, einzelne Schläge gewinnen an Bedeutung und auch kleinere wahrgenommene Veränderungen geben Grund zur Beunruhigung.

Beschwerden rund ums Herz können zwar manchmal harmlos sein, bedürfen aber einer genauen Abklärung. In meiner Ordination biete ich meinen Patienten eine umfassende Betreuung bei unterschiedlichen Erkrankungen des Herzens – besonders wichtig ist mir, dass wir in der Sprechstunde ausführlich Zeit haben, um über all Ihre Beschwerden und Eindrücke zu sprechen. Je genauer Sie mir Ihre Beschwerden schildern, um so rascher ist es möglich, die Diagnose zu stellen und – falls erforderlich – mit der richtigen Behandlung zu beginnen.

In entspannter und ruhiger Atmosphäre kläre ich Sie nach einem ausführlichen Anamnesegespräch und einer Untersuchung verständlich über alle möglichen Therapieoptionen auf, sodass wir anschließend gemeinsam einen passenden Therapieplan erstellen können.

Eines der Grundprinzipien der Ordination ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Sollte für eine Diagnose und/oder Behandlung der Austausch mit Ärzten anderer medizinischer Fachrichtungen notwendig sein, kontaktiere ich direkt den jeweiligen Spezialisten, damit eine kontinuierliche Weiterbehandlung ohne Verzögerung für Sie gewährleistet ist.

Bei Fragen bin ich gerne persönlich für Sie da.

Ihr Dr. Pfaffenberger

Leistungen

  EKG

  Ergometrie (Belastungs-EKG)

  24-Stunden-EKG (Holter)

  5-Tages-EKG

  Event Recorder

  Herzultraschall

  Carotis-Duplex

  24-Stunden-Blutdruckmessung

  Was Sie schon immer über hohen Blutdruck wissen wollten

  Behandlung von Herzrhythmusstörungen und Vorhofflimmern

  Behandlung nach Herzinfarkt

Behandlung von Herzklappenerkrankungen

  Vorsorgeuntersuchung und Risikofaktoren

Werdegang

Ausbildung und bisherige berufliche Laufbahn

  • geb. 1973 in Wien
  • 1984 -1992: Gymnasium in Wien
  • 1992 -1999: Medizinstudium an der Medizinischen Universität Wien mit Auslandsaufenthalten in den USA (Loma Linda University, CA) und Australien (Wollongong Hospital, NSW)
  • 1999-2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitätsklinik für Innere Medizin II, Abteilung für Kardiologie, AKH Wien
  • 2002 – 2010: Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin an der Universitätsklinik für Innere Medizin II, Abteilung für Kardiologie, AKH Wien
  • 2010: Facharzt für Innere Medizin
  • 2013: Zusatzfacharzt für Kardiologie
  • 2014: Habilitation an der Medizinischen Universität Wien, Thema: neue klinische und experimentelle Ultraschall-Methoden in der kardiovaskulären Medizin

 Allgemein internistische Ausbildung

  • Onkologie
  • Infektiologie
  • Gastroenterologie
  • Klinische Pharmakologie

Kardiologische Ausbildung am AKH im Detail

Allgemein
Ergometrie
Herzklappen-Ambulanz
Kardiololgische Notfall-Ambulanz

Allgemeine kardiologische Ambulanz
Facharzt auf kardiologischer Bettenstation
Kardiologische Intensivstation

Rhythmologie
Ambulanz für Herzrhythmusstörungen
Schrittmacherambulanz
Holter-EKG

Bildgebung
Echokardiographie: mehrjährige Tätigkeit im Herzultraschalllabor mit transösophagealer Echokardiographie
Herz-MRT (10-jährige Tätigkeit)
Ambulanz für angeborene Herzfehler im Erwachsenenalter

Invasive Diagnostik
Herzkatheter (Koronarangiographie und Rechtsherzkatheter)
Elektrophysiologie

 

Mitgliedschaften

  • Europäische Gesellschaft für Kardiologie (ESC)
  • Österreichische kardiologische Gesellschaft (ÖKG)
  • Österreichische Gesellschaft für Innere Medizin (ÖGIM)
  • Berufsverband österreichischer Internisten (BÖI)

Diplome

  • Echokardiographie
  • Holter-EKG
  • Koronar-CT
  • Notarztdiplom der ÖÄK
  • Fortbildungsdiplom der ÖÄK

Preise

  • Österreichischer Kardiologenpreis (1.Preis) für Clinical Science der ÖKG 2014
  • Basic Research Preis (2.Preis) der ÖKG 2004
  • Gesundheitspreis der Stadt Wien (3.Preis) 2005
  • Innovativpreis 2009 (3.Preis)

Beiträge

Risikofaktoren bei Bluthochdruck

Risikofaktoren bei Bluthochdruck

Risikofaktoren bei Bluthochdruck Bluthochdruck (arterielle Hypertonie) ist eine weit verbreitete Erkrankung und betrifft laut Schätzungen fast ein Viertel aller Erwachsenen ...
Weiterlesen
Kardiologe Wien Dr. Stefan Pfaffenberger: kardiologische Vorsorgeuntersuchung -Gefäßveränderungen- Vorstufen zum Herzinfarkt oder Schlaganfall

Vorstufen zu Herzinfarkt oder Schlaganfall mit 40 Jahren! Könnte das auch mich betreffen?

Vorstufen zu Herzinfarkt oder Schlaganfall mit 40 Jahren! Könnte das auch mich betreffen? Im Sinne der Vorsorge schaue ich mir ...
Weiterlesen
Spezialisten für interne Medizin Wien

Neue Erkenntnisse, dass schon geringes Übergewicht schaden kann

Neue Erkenntnisse, dass schon geringes Übergewicht schaden kann Laut einer großen schottischen Studie von der Universität Glasgow, kann schon ein ...
Weiterlesen