Was ist erhöhter Blutdruck? Welche Ursachen gibt es? Was kann man dagegen tun?

Das Thema Bluthochdruck ist nach wie vor ein hochaktuelles Thema, das nicht nur Patienten im höheren Alter beschäftigt, sondern aufgrund der zunehmenden Stressbelastung (Stichwort Handy etc.) auch immer öfter jüngere Menschen, oft ab dem 40. Lebensjahr, betrifft. Die Bedeutung in der Behandlung liegt darin, diesen wichtigen Risikofaktor frühzeitig zu erkennen und zu behandeln, um Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall langfristig vorzubeugen.

Neue effektive Behandlungsmethode bei Sonnenschäden zur Verhinderung von weißem Hautkrebs

Neue effektive Behandlungsmethode bei Sonnenschäden zur Verhinderung von weißem Hautkrebs

Neue effektive Behandlungsmethode bei Sonnenschäden zur Verhinderung von weißem Hautkrebs Hautveränderungen durch Sonnenschäden sind ein häufiger Grund, warum Patienten den ...
Weiterlesen
Behandlung bei Rizarthrose-Verschleiß des Daumensattelgelenks- Wien- OA Dr. Kathrin Sekyra

Was ist Rhizarthrose?

Was ist Rhizarthrose? Als Rhizarthrose bezeichnet man einen Verschleiß des Daumensattelgelenks, medizinisch Arthrose genannt. Sie macht sich in Form von ...
Weiterlesen
OA Dr. Kathrin Sekyra, MSc FA für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, FA für Unfallchirurgie

Gonarthrose (Kniegelenksarthrose)

Gonarthrose (Kniegelenksarthrose) Unter der Gonarthrose versteht man den langsam fortschreitenden Gelenksverschleiß mit Verlust des Knorpels und eventuell begleitender Fehlstellung des ...
Weiterlesen